(Deutsch)Gewusst wie: Audio/Video-Funksender Spezifikationen lesen #audiovideo
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

(Deutsch)Gewusst wie: Audio/Video-Funksender Spezifikationen lesen #audiovideo





Aus: Gewusst wie: Audio/Video-Funksender Spezifikationen lesen Ein Video Funkübertragung, bekannt als AV-sender, AV Funkübertragung, manchmal genannt ein TV Funkübertragung, kann verwendet werden, um die Satelliten-TV-Anschluss im Wohnzimmer mit Teilen einer TV Legen Sie im Schlafzimmer oder Küche ohne Geräte und eine AV-sender enthalten Sie einem Sender und einem Empfänger. Dies kann eine große Bequemlichkeit für Menschen, die haben mehrere Fernseher in ihre Häuser, und wollen nicht zu haben, um ein Gerät wie einen DVD-Player aus Raum zu Raum, abziehen und Kabel und Netzkabel einstecken, nur um einen Film auf einem anderen Fernseher ansehen. Stattdessen können Benutzer senden die Informationen an die anderen Fernsehen mit einer tv signal per funk übertragen-gerät. Sender sind Geräte, die ein Signal von einem Gerät zum anderen zu übertragen, Erstellen eines größeren Vertriebsnetzes und ermöglicht weitere Geräte mit dem Dienst herstellen. Denn sie wireless-Technologie mit grundlegenden TV-Technologie kombinieren, können die aufgeführten Spezifikationen schwer zu verstehen sein. Unten stehend finden Sie eine Erläuterung der einzelnen Bereiche Spezifikation und was Sie suchen, wenn Sie einen Kauf tätigen. Geschichte der Übertragung\ Das moderne Audio-/Video-Übertragungssystem fing nicht bis 1936, als Don Lee begann, Demonstrationen und Prototyp-Tests für ein Rundfunksystem, das 30 Zeilen übertragen. Diese Übertragungen enthalten nur schwarz / weiß Bilder. Die erste Farbe Übertragungen begann 1954, als kompatible TV-Geräte auf dem Markt verfügbar wurden. Schwarz / weiß-Getriebe wurden komplett 1975 endete. Mitte der 1990er Jahre begannen viele Stationen zu aktualisieren Digitale Dienst, und Benutzer eine digitale Option angeboten. Im Jahr 2009, den Vereinigten Staaten beseitigt analoge video-Übertragungen, und ausschließlich in der digitalen Sendebetrieb. Unterschiedlicher Spezifikation BereicheGibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Spezifikationen, die ein Benutzer vor dem Kauf zu kennen muss ein AV Funkübertragung. ÜbertragungsverfahrenHeute gibt es zwei Haupttypen von Übertragung verwendet, Kabel und drahtlose Übertragung. Kabelübertragungen verwendet gemeinsame Koaxial-Kabel um den Sender und den Empfänger zu verbinden. Drahtlose Übertragungssysteme nutzen drahtlose Funksignale, ähnlich wie ein WLAN-router, um die Informationen an den Empfänger übertragen. Einige ältere Video/Audio Sender verwendet auch Infrarotsignale, um Informationen zu übertragen. Bei der Verwendung von Infrarot-Technologie musste der Sender und Empfänger in gerader Linie miteinander ohne Barrieren für die Übermittlung von Informationen. Wireless-Technologie schnell diese Infrarotgeräte obsolet gemacht. Bei der Betrachtung der verschiedenen Audio/Video Sender betrachten Sie die Übertragungsmethode, die Arbeit an den Orten, wo der Sender verwendet werden. WattVideoübertragung Systeme für den Heimgebrauch sind in eins, zwei und fünf Watt Sorten erhältlich. Fernverkehr Systeme für die geschäftliche Nutzung gibt es jedoch in 10 bis 20 Watt sowie. Die Anzahl der Watt bezieht sich auf die Menge an Energie für den Betrieb benötigt und Übertragungsreichweite beeinflussen kann; Allerdings ist ein zwei-Watt-System in der Lage Langdistanz Übertragung, so dass Benutzer nicht mit niedriger Wattzahl Leistungsbeeinträchtigung betroffen sein müssen. Ein Low-Watt-System sparen Benutzer Geld, weil sie weniger elektrische Rechnungen auswirken. In der Regel einem Watt werden über 1000 Füße übertragen, drei Watt überträgt über sieben Meilen und 20 Watt überträgt über 50 Meilen. Bei der Betrachtung der Audio/Video Sender Wählen Sie die niedrigsten Wattzahl möglich, elektrische Kosten zu sparen und dabei noch die nötige Distanz. FrequenzDie Netzfrequenz bestimmt welcher Radio-Frequenz verwendet wird, um Informationen zwischen Sender und Empfänger für drahtlose Übertragung Modelle übertragen. Wenn der Sender auf der gleichen Frequenz wie andere Haushaltsgeräte ausgeführt wird, wird es Störungen verursachen und beeinträchtigen die Qualität der Audio- und Videodateien übertragen werden. Gemeinsame Frequenzen sind 900 MHz, 1,2 GHz, 1,3 GHz, 2,4 GHz, 5,4 GHz und 5,8 GHz. Welche Frequenz für einen Benutzer am besten geeignet ist, hängt davon ab, was im Raum verwendet wird, die Störungen verursachen könnten. Viele Radios laufen auf 2,4 GHz Bandbreite, wie Fernbedienungen, Mikrowellen, Handys und sogar wireless-Router. Es ist illegal, 1,2 GHz Geräte in den Vereinigten Staaten zu verwenden, weil es eine reservierte Bandbreite ist. Als eine allgemeine Regel, je höheren den Frequenz des Senders Audio/Video, desto unwahrscheinlicher es ist, ernsthafte Störungen durch andere Geräte im Haus zu erleben und desto stabiler ist, durchläuft macht es weniger wahrscheinlich, als es verschlechtern Barriere Objekte. Aus diesem Grund sollten Käufer höhere Frequenz Audio/Video Sender und die auf Frequenzen, die nicht bereits zu Hause oder im Büro verwendet werden um Störungen zu vermeiden Probleme. AngebotBereich bestimmt die Anzahl der Füße wird der Audio/Video-Sender Informationen verbreiten. Alle Empfänger vom Sender arbeiten müssen innerhalb dieses Bereichs, eine starke und ununterbrochene Signal zu empfangen sein. Bereich wird durch eine Kombination aus die Wattzahl, die Frequenz und die Signalstärke emittiert bestimmt. Beachten Sie, dass die Festigkeitsklasse im Abschnitt Spezifikationen eine maximale Reichweite ist und nur eine Schätzung ist. Wenn es Hindernisse zwischen Sender und Empfänger gibt wird es den Bereich verkürzen; Dies geschieht, weil die Stärke des Signals zu einem gewissen Grad verloren gehen, wie es durch die Schranke passiert. Anzahl der KanäleKanäle sind mit Buchstaben statt Zahlen markiert, und beziehen sich nicht auf die Anzahl der TV-Kanäle, die sie übertragen können; Ändern der Sender Kanal bedeutet vielmehr, verändern was Luftkanal der Sender sendet Signale in. Sender und Empfänger müssen auf den gleichen Kanal für angemessen zu übermittelnden Informationen eingestellt werden. Kleine Sender darf nur ein oder zwei Kanäle nutzen, während Langstrecken Sender bis zu acht Kanäle haben können, wie z. B. PAKITE wireless Av Absender 8 Kanäle sind. Durch Wechseln des Kanals, der der Audio/Video-Sender verwendet, kann der Benutzer jede Einmischung, die erfahrenen und Verbesserung der Bild- und Tonqualität ganz oder teilweise beseitigen. Maximale AuflösungAuflösung ist ein Maß für die Linien, die an ein Gerät übertragen werden. Denken Sie daran, dass die frühesten Getriebe hatte nur 30 Zeilen, und dass der standard analog TV verfügt über 460 Linien von Farbe. Heute haben Fernseher in der Regel zwischen 760 und 1080 Zeilen. Diese Nummer ist auch von einem Brief begleitet: p steht für progressive Scan, und ich stehe für interlaced Zeilen. Beschlüsse mit progressive Scan-Technologie erstellen Sie ein besseres Bild als solche mit interlaced Zeilen. Es ist wichtig, dass die maximale Auflösung, die durch den Audio/Video-Sender übertragen mindestens so hoch wie die Auflösung der im Fernsehen übertragen werden. Beispielsweise wenn ein Fernseher eine Auflösung von 760 p hat, gibt es keine Notwendigkeit, einen Sender, der bei 1080 überträgt. 1080p ist die höchste aktuelle Auflösung für HD - Fernseher und Sender. AbmessungenDie Abmessungen gegeben, sind in der Regel in Millimeter (mm) oder Zentimeter (cm), die Abmessungen des Senders. Diese sind wichtig zu wissen, ob der Benutzer einen bestimmten Raum im Verstand für die Platzierung des Senders und muss darauf achten, dass der ausgewählte Sender passen. Dimensionen werden in der Regel im LHW-Format, was bedeutet die erste Zahl gegeben, ist die Länge, die zweite Nummer ist die Höhe, und die dritte Zahl gegeben ist die breite gegeben. Sender geben Sie Verbindung und Receiver-AusgängeDer Sender muss möglicherweise an die Signalquelle zu verbinden, wie die Kabel- oder Satelliten-Box und der Empfänger müssen in der Lage, den Anschluss an das Fernsehgerät oder Anzeigegerät. Unten ist ein Diagramm, dass zeigt die häufigsten Kabel-Typen, wie sie erkannt werden können und welche Daten sie übertragen. Stellen Sie sicher, dass Sender und Empfänger voll kompatibel mit der Signalquelle und Anzeigegeräts sind vor der Auswahl eines Senders für den Kauf. KabeltypWie man ihn erkenntInformationen Koaxial-Kabel Dies ist eine traditionelle Antenne oder Sat-Kabel. Es hat einen einzigen Pin in der Mitte am Ende einer Schraube-auf Metall. Audio und video in einem einzelnen Draht trägt Komposit RCA oder AV-Port. Video ist mit einem gelben Ende markiert, und Ton ist markiert mit rot und weiß für den linken und rechten Seite. Trägt Video- und Audiodateien, wenn alle drei Kabel parallel verwendet werden. Einige Kabel-Sets sind individuell und einige sind dauerhaft durch einen Kunststoff außen gebunden. S - video Verfügt über einen 4-Pin Plug-in-Anschluss. Nur Video überträgt; Ton muss über composite-sound-Kabel übertragen werden. Komponente Die Kabel sind farblich gekennzeichnet: blau, grün und rot. Drei separate Kabel werden verwendet, um die Helligkeit, Farbe und Helligkeit zu tragen. Rote und weiße composite-Kabel müssen für Sound mit diesem video System verwendet werden. HDMI Mehrpolige, lange, flache Verbindung verwendet, um die meisten HD-Geräte zu verbinden. Die höchste Qualität, höchste Geschwindigkeit Kabelverbindung. Es dient nur zur HDMI-Kabellose-sender. Es ist nur mit HD-Geräten kompatibel. USB Rechteckige USB-Ende, wie die auf das Ende des Flash-Laufwerke und andere Computer-Produkte. Audio- und video-Informationen mit einem High-Speed-USB-Kabel gesendet. Nützlich in Verbindung mit Computern und Projektoren. Auch notwendig, um Updates auf aktualisierbare Sender laden. Wenn Sie einen Audio-/Video-Sender auswählen, sollten Käufer, einen Sender mit dem Recht zu wählen Verbindungen für die Signalquelle und Empfänger Fernsehen. Repeater-SpezifikationenSender können oder auch nicht mit einem Repeater kommen. Ein Repeater ist genau das, was es klingt wie, ein Gerät, das die Single übertragen werden wiederholt. Ein Repeater verbindet sich mit dem Sender aus der Ferne und eine doppelte Übertragungssignal aussendet. Dies bedeutet, dass es die Reichweite vergrößert und ermöglicht Geräte außerhalb der Senderreichweite der Repeater Signal aufnehmen und auf die Informationen zugreifen. Sie müssen auf den gleichen Kanal wie der Sender und Empfänger programmiert werden.

yacht